RÜDIGER PREISLER

MALEREI + SKULPTUR

 
 



Rüdiger Preisler

1945  geboren in Santiago de Chile
seit 1954  in Berlin
1970  Akademie für Grafik, Druck und Werbung Berlin
seit 1974  freischaffend, lebt und arbeitet in Berlin


Einzelausstellungen (Auswahl)

2011  "Raum-Licht-Maschinen" märz galerie mannheim, im cube 4x4x4, Mannheim (K)
2010  "Raum-Licht-Maschinen" Galerie KunstBüroBerlin, Berlin (K)
2007  "RAUM im Raum" Installation, Erstpräsentation bei Folker Skulima, Berlin
2001  Galerie & Projekte Kampl und Partner, Berlin
1999  Neues Kunsthaus Ahrenshoop, Ahrenshoop
          Galerie Röver, Nürnberg
          Aufstellung der Stahlskulptur "Paar" in Berlin-Weißensee
1998  Installation an der Burg Lenzen, Lenzen/Elbe
          Galerie Klaus Spermann, Berlin
1994  Installation am und im Berliner Dom, Berlin
1993  Kunstamt Kreuzberg, Bethanien, Berlin (K + Pl)
1992  Realisierung eines gewonnenen Wettbewerbs,
          Aufstellung der Stahlskulptur "schreitender Mensch" in Berlin-Kreuzberg
1989  Galerie Michael Schultz, Berlin
1988  Künstlerhaus Bethanien, Berlin
1987  Off-Galerie, Berlin
          Atelierstipendium im Künstlerhaus Bethanien, Berlin
1986  Kunstverein Schwetzingen (K)
1985  "Mezquita-Projekt/Berlin-Kreuzberg", Berlin (K)
1984  "der Zeit nahe", Installation im Forum Aktuelle Kunst, Berlin
          "der Zeit nahe", Installation in der Galerie Art Now, Mannheim
          "Aneignung einer Wunde", Ausseninstallation am Bunker
          Gelände Anhalter Bahnhof, Berlin
1983  "Menschen VERSTEINERT", Installation im Künstlerhaus Bethanien, Berlin
1982  Galerie Philip Morris, München (K)
1981  Neuer Berliner Kunstverein, Berlin (K + Pl)
1976  Art Gallery, Kazinik Berlin


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2016  Nominierungsausstellung zum 4. André Evard Preis,
          Messmer Foundation, Riegel a. K.
2015  "26 Positions", A Space, Berlin, über Galerie KunstBüroBerlin, Berlin
2014  "Weiß inspiriert", galerie linde hollinger, Ladenburg
2012  "Künstler der Galerie und Neuentdeckungen",
          galerie linde hollinger, Ladenburg
2011  "Sommerausstellung", Galerie KunstBüroBerlin, Berlin
2009  "PAPIER gebogen, gefaltet, …", märz galerie mannheim, Mannheim
2008  "Die Farbe Schwarz", KV Schloss Wiligrad, Lübstorf MVP
2004  Skulpturengarten in Wiesenburg/Mark
2001  "KUNSTunterHALTUNGEN", Nürnberg
1999  "KUNSTunterHALTUNGEN", Nürnberg
1996  "Metallskulpturen", Kunsthaus Guttenberg, Ahrenshoop
1993  "Klänge", 14 Bildhauer aus Berlin, Kunstamt Weißensee, Berlin (K)
1984  "Materialien, Elemente, Ideen", Berlinische Galerie, Berlin (K)
          "Kunst und Medien", Kunsthalle Berlin (K)
          "1984" Installation (6 Künstler) im Neuen Berliner Kunstverein, Berlin (K)
1982  "Collagen – Materialbilder – Objekte", Kunstamt Wedding, Berlin
1981  "Druckgraphik", Wandlungen eines Mediums seit 1945,
          Neue Nationalgalerie, Berlin
1977  "Künstler", Kunstverein Stuttgart
1976  "Kunst im öffentlichen Raum", Bremen


Arbeiten im öffentlichen Raum

"Liegendes PAAR", Aufstellung in Ahrenshoop auf dem Bakelberg, 2014
Drei Skulpturen im Skulpturengarten im AVK Berlin, 2007
"PAAR", Stahlskulptur, KfW Bankengruppe, Berlin, ehemals DtA, 2001
"PAAR", Stahlskulptur, Berlin-Weißensee, Lossebergplatz, 1999
"schreitender Mensch", Stahlskulptur im Görlitzer Park, Berlin-Kreuzberg, 1992


Arbeiten im öffentlichen Besitz

Kupferstichkabinett Berlin
Kunsthalle Mannheim
Berlinische Galerie, Berlin
National Center for Contemporary Arts, Moskau


Bibliographische Nachweise

2009  Dr. Wita Noack, (Leiterin im Mies van der Rohe Haus, Berlin)
          "Weniger ist [L]licht", Essay zu den Skulpturen
          "Raum-Licht-Maschinen" (Katalog)
1994  Emil Galli, "Görlitzer Bahnhof, Görlitzer Park", Berlin-Kreuzberg
1993  Angelika Stepken, Kunstamt Kreuzberg, "Arbeiten 1978-1993",
          Ausstellung Rüdiger Preisler (Katalog)
1991  Angelika Stepken, "Rüdiger Preisler, Arbeiten 1978-1990"(Dokumentation)
1988  Jörg Fehlhaber, BETON PRISMA, Nr. 54/88, Köln
          Thomas Wulffen, Kunstforum, Band 93, Köln
1986  Ursula Pawlak, Kunstverein Schwetzingen
          Ausstellung Rüdiger Preisler (Katalog)
          Walter Aue, Hans-W. Christian, Rainer Höynck, Angelika Stepken
          "Mezquita-Projekt", Berlin-Kreuzberg, Monumentenstr. 24 (Katalog)
          Dr. Lucie Schauer, Neuer Berliner Kunstverein
          6 Installationen "1984" (Katalog)
1982  Lothar Fischer, Kunstamt Wedding, Berlin
          "Collagen-Materialbilder-Objekte" (Katalog)
          Dr. Ursula Prinz, Philip Morris, München
          Ausstellung Rüdiger Preisler (Katalog)
1981  Dr. Ursula Prinz, Dr. Lucie Schauer, Neuer Berliner Kunstverein
          Ausstellung Rüdiger Preisler (Katalog)
1978  Dr. Christopher B. With, Kubus Mannheim
          "Requiem für Häuser" Ausstellung Rüdiger Preisler (Katalog)
1977  Dr. Christopher B. With, "Lapidarien-Serie, Berlin" (Katalog)


Eigene Texte

1996  "WIE DES BLATTES SEIN" Eigenedition
1990  Konzept zur Nutzung des Geländes am Prinz-Albrecht-Palais,
          "Dokumentation Rüdiger Preisler, Arbeiten 1978-1990"
1989  OFFENER BRIEF, "Dokumentation Rüdiger Preisler, Arbeiten 1978-1990"
1976  zur Kassette "Fundstücke"